Betroffene

Fortbildungen

Frauenhorizonte gegen sexuelle Gewalt e.V. ist die Freiburger Anlauf- und Fachberatungsstelle für Frauen* und jugendliche Mädchen*, die sexuelle Übergriffe erlebt haben oder sich davon bedroht fühlen. Im Notfall stehen wir nach einem sexuellen Übergriff auch rund um die Uhr zur Verfügung.

Unser Angebot umfasst:

  • telefonische oder persönliche Beratung und Krisenintervention
  • Begleitung zur ärztlichen Untersuchung in die Universitätsfrauenklinik
  • Organisation und Begleitung zur Spurensicherung (auch ohne Strafanzeige)
  • Organisation und Begleitung zur Anzeigenerstattung und Zeuginnenaussage

Wir unterstützen und beraten auch zu folgenden Themen:

  • Vergewaltigung und sexuelle Nötigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • Opferentschädigung (OEG) im Fall von sexueller Gewalt
  • (Verdacht auf) KO-Tropfen

„Wir beraten vertrauensvoll, kostenfrei und auf Wunsch auch anonym“

Unser Einzugsgebiet schließt neben Freiburg auch die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen ein.